FORUM
X
Alle Themen

1  2  3  4  5  6  7   |  weiter»  letzte»

OL in der Schule
20.02.2017 18:57:59, Thema: LehrerIn
Meieli Sieber (), Kat: D10
Für ein Projekt zur Verbreitung von OL in die Schulhäuser suche ich möglichst viele Namen, Schulorte und Mailadressen von OL-LäuferInnen, die auch Lehrerinnen und Lehrer sind.

Vielen Dank für die Mitarbeit.
Meieli Sieber


Churer Stadt OL 2017
19.02.2017 20:52:55, Thema: Dank und Fundgegenstände
Chris Kim (), Kat: H45
Bei herrlichen Wetter durften wir heute knapp 300 Läufer am Churer Stadt OL begrüssen - herzlichen Dank für euren zahlreichen Aufmarsch.

Wir hoffen wir haben nicht zu viel versprochen und ihr hattet Spass und ein spannendes OL-Erlebnis in der ältesten Stadt der Schweiz.

Rund um das WKZ sind noch nachfolgende Fundgegenstände liegengeblieben:

1 OL Shirt Grösse S OLG Galgenen
1 Kids Unterlibli Grösse 164 schwarz "System Move"
1 Brillenetui Stoff schwarz mit Drahtklappöffnung
2 Woll-Handschuhe fingerspitzenfrei (einer schwarz, einer grau)
1 Steinbock-Plüschtier (Graubündner Kantonalbank)


Solltest du einen der Gegenstände wiedererkennen, melde dich bitte per Mail bei mir und wir machen eine passende Übergabe ab.

Jetzt wünsche ich euch eine erkenntnisreiche Routenanalyse und einen guten Start in die neue Woche.

Sportliche Grüsse
Chris Kim, Laufleiter Churer Stadt OL 2017



Web-Site für MOM 2017 online
19.02.2017 19:28:09, Thema: MOM 2017
Dieter Sandmeier (), Kat: HE
Die Website für das Säntis-OL-Weekend auf der Schwägalp vom 09./10.09.2017 ist ab sofort online.

www.saentis-ol.ch


Start zum Bündner OL Cup 2017
17.02.2017 20:13:55, Thema: Bündner OL Cup 2017
Frank Schuler (), Kat: HAK
Nach dem letztjährigen Erfolg geht der Bündner OL Cup im 2017 in die zweite Runde. Wiederum werden fünf regionale OL in Graubünden zu einer Gesamtwertung zusammengefasst, wobei die vier besten Ergebnisse zählen.
An jedem Lauf werden fünf Preise unter den Teilnehmenden verlost. An der Rangverkündigung am Schlusslauf im Herbst erhalten die besten 15 der Gesamtwertung je einen Preis.
Der 1. Lauf des diesjährigen Bündner Cups findet bereits diesen Sonntag am 10. Churer Stadt OL in Chur statt.

Der BüOLV und seine Mitgliedervereine freuen sich auf Deine Teilnahme!
Frank Schuler, Präsident BüOLV

PS:
Einzelheiten zum Bündner Cup 2017 unter www.bueolv.ch
Einzelheiten zum 1. Lauf unter www.olg-chur.ch


Emit System
16.02.2017 22:34:10, Thema: Ski-OL
Hanspeter Oswald (), Kat: H70
Noch eine Ergänzung zu den sehr guten Ausführungen von Lukas:
An den Ski-OL Masters 2011 in Norwegen stellte ich (beinahe zufällig) fest, dass ein völlig klarer Posten an einer Spurenkreuzung bei mir nicht gespeichert wurde. Ich musste also umkehren und hatte wieder das gleiche Problem. Dann schaute ich mir den Posten genauer an und sah, dass im Postenschirm eine Metallplatte hing. Als ich mein Emit jetzt mit grösserem Abstand senkrecht vor die Platte hielt war die Speicherung ok. Vorher war ich seitlich vorbegelaufen (90 Grad Winkel).
Ein ähnliches Problem hatte ich allerdings vor einem Jahr auch mit einem SIAC. Ich stürzte am Posten und hatte meine Hand höchstens 30cm unterhalb der hängenden Posteneinheit. Keine Speicherung! Beim Aufstehen bewegte ich meine Hand dann im gleichen Abstand vor der Posteneinheit. Damit ok!
HP




Verbandslager am Gurnigel 22.-29.04.2017
15.02.2017 14:01:20, Thema: Jugend-Trainingslager April 2017
Frizzi Tagwerker (), Kat: D50
Hoi zäme

Vom 22.-29.04.2017 bietet die OLG Pfäffikon ein OL-Trainingslager im Gurnigelgebiet an.

Wir haben noch freie Plätze und laden Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren dazu ein. Das Lager wird als Verbandslager geführt.
Als Programm werden verschiedene OL-Trainings- und Wettkampfformen in Wald und urbanem Gebiet in 3 Niveaugruppen angeboten. Spiel und Spass dabei ist selbstverständlich!

Lagerort: 3154 Rüschen Heubach
Kosten: CHF 350.- für das ganze Lager

Infos: auf der Homepage der OLG Pfäffikon www.olg-pfaeffikon.ch oder direkt bei Frizzi Tagwerker: 078 600 15 55 oder per Mail:
frederika.tagwerker@hispeed.ch


Ski-OL - nicht so einfach wie man denkt
14.02.2017 17:54:02, Thema: Ski-OL
Lukas Deininger (), Kat: H20
Lieber Christian, liebe Forum-Community,

Der Ski-OL ist eine aufregende und faszinierende Sportart. Der Ski-OL ist hochkomplex und äusserst anspruchsvoll; für Organisatoren, Athleten, Betreuer und alle, die diesen Sport gerne fördern.
Die Sportart wirft oft fragen auf, das ist völlig verständlich.
Eigentlich immer darf ich meine Sportart neuen Menschen erklären, wenn sie fragen, welchen Sport ich mit Leidenschaft und viel viel Trainingseinsatz betreibe und lebe.
Diese Fragen zu beantworten ist nicht immer ganz einfach, trotzdem will ich es gerne versuchen, Julian Bleiker hat da schon hervorragende Arbeit geleistet.

1.) Noch nie habe ich es erlebt, dass szenenintern eine Problematik so intensiv diskutiert wurde. Zusammengefasst auf Englisch hat diese ein finnischer Ski-OL-Läufer: http://santeriaikio.blogspot.ch/2017/02/open-letter-concerning-rules-of-ski.html
Nun, du hast Recht und ich sehe es so wie du. Die Signatur 301.2 (uncrossable waterbody) darf nach IOF ISSkiOM nicht passiert werden.
Im Ski-OL kommt es aber oft vor, dass Spuren über den See verlaufen und dass solche passierbaren Gewässer dann mit einem anderen Blauton gefärbt und nicht schwarz umrandet sind.
In Finnland war es jetzt so dass die Karte in guter Zeit vor dem Wettkampf genehmigt wurde, zu diesem Zeitpunkt war der See als unpassierbar eingestuft worden. Hätte man die Karte zwei Tage vor dem Lauf gezeichnet, hätte man aus meiner Sicht eine andere Signatur benutzen können.

Ein kompliziertes Regelwerk einwandfrei zu verstehen ist nicht einfach.

Noch zu Julians Erläuterungen: Im Ski-OL gelten grundsätzlich die gleichen Regeln bezüglich Kartensignaturen wie im Wald-OL. Geschnitten werden darf überall wo es die Karte zulässt. Was aber unpassierbar gezeichnet ist darf auch nicht passiert werden, egal ob es die schnellste Routenoption und absolut ungefährlich wäre.

2.) Zu deiner zweiten Frage kann ich nur sagen, dass Ski-OL geographisch einschränkt. Es muss ausreichend Schnee in verhältnismässig flachem Gelände vorhanden sein. Wo Ski-OL nicht ausgeübt werden kann, gibt es auch keinen Ski-OL. Dazu ist es nicht günstig, eine Woche in Skandinavien zu verbringen und Geld ist in der ganzen OL-Familie knapp. An den diesjährigen Meisterschaften waren Amerikaner, eine Kanadierin, Kasachen und Japaner anzutreffen.

3.) Szenenintern umstritten und heiss diskutiert: das EMIT-System. Ich selbst sehe kein Problem und hatte in Finnland auch keine Komplikationen mit der Quittierung. Trotzdem ist es eher fehleranfällig und im vergangenen Dezember hatten 50% des Schweizer Teams an Testwettkämpfen in Lappland keine gültigen Resultate.

4.) Ist leider so passiert, der Veranstalter steht zu diesem Missgeschick. Wie es aber zu lösen gewesen wäre, weiss auch ich nicht.

Dir scheint das ganze nicht so professionell, mir scheint es vor allem anspruchsvoll.
Einen OL zu organisieren ist schwierig, aber ist dir bewusst was bei einem Ski-OL dazukommt? Du kannst nicht einen Ball auf einen Platz werfen und 22 Menschen danach laufen lassen sondern musst beispielsweise kilometerweise Spuren in einen Wald fahren und diese meist noch von Steinen und Unterholz befreien.
Jeder, der den Ski-OL betriebt oder gut kennt, findet sich damit ab, dass nicht immer alles perfekt läuft. Vielmehr sind alle bemüht, den Ursachen der Probleme auf die Spur zu kommen und sie auszuhebeln, um die Sportart weiter zu verbessern.

Ich hoffe ich konnte dir auf die Sprünge helfen und mache Keinen "hässig" mit diesem Forumeintrag. Ich versuche zu erklären, die Tücken und Schönheiten des Ski-OL's aufzuzeigen, allwissend bin ich nicht.

mit sportlichen Grüssen,
Lukas Deininger, Ski-OL-Juniorenkader U20

Ps: Wieso beim OL bleiben und nicht mal Neuland betreten? Nächstes Wochenende im Berner Jura an der Ski-OL-SM, probier es doch aus, du bist herzlich willkommen!







OL-Volk - Populus incognitus
14.02.2017 14:02:08, Thema: Ski-OL
Waser Franz (), Kat: H65
Natürlich könnte man immer alle Wettkämpfe rund um den Globus hinterfragen....
Was mir scheint wäre auch im Forum eine Zeile Wert: Was unsere Nachwuchsathleten in der Höhle der Polarfüchse geleistet haben ist einfach hammermässig!! Ich und wir können und dürfen diesen jungen Sportlern herzlich gratulieren. Punkt
Die wichtigsten Ski-OL-Länder waren dabei. Punkt
Auf einem anderen Blatt stände die Frage der Finanzen, selbst in der Schweiz: Wie viele Flugmeilen können wir und andere sich leisten für den OL-Sport? Oder werden unsere Spitzenathleten bezahlt wie die Fussballer vom FC Will - mit bis zu 40-zig Tausend pro Monat! Aber dort ist die Kasse jetzt geschlossen. Franz Waser


Ski-OL ... terra incognita
14.02.2017 09:50:59, Thema: Ski-OL
Julian Bleiker (), Kat: H20
Hallo Christian

Ich betreibe zwar auch kein Ski-OL und bin froh, wenn ich auf den Langlaufskis die Loipen nicht verlassen muss, aber mindestens zu den ersten beiden Punkten glaube ich, eine Antwort geben zu können:

1. Klar, aus dem Fuss-OL ist bekannt, dass unpassierbare Seen nicht passiert werden dürfen (da sie wirklich unpassierbar sind oder die Passage mindestens gefährlich sein könnte). Nun wird für den Ski-OL ja eine normale Fuss-OL-Karte als Grundlage genommen, einige Signaturen entfernt (Dickichte und ähnliches) und mit dem Loipen-/Scooternetz überlagert. Da bleiben die Seen auf der Karte. Nach meinem Verständnis darf auf allen eingezeichneten Spuren und je nach Land sogar quer geschnitten werden. Deshalb dürften Spuren, welche über unpassierbare Seen führen (die im Winter ja gefroren und somit passierbar sind) selbstverständlich benützt werden.

2. Was spricht dagegen, dass Nicht-Europäer im Klassement erscheinen? Diese Läufer haben ja auch ein Recht, in der Rangliste zu erscheinen. Selbstverständlich zählen diese Läufer für die Medaillen und Diplome nicht in die Wertung, aber in der Rangliste dürfen sie für mich ruhig erscheinen. Genau dasselbe tust du ja selbst, wenn du irgendwo an österreichischen/deutschen/etc. Meisterschaften im Fuss-OL startest. Du erscheinst auch in der Rangliste, eine Medaille wirst du aber nie erhalten.
Zur zweiten Frage: Es ist jeder Nation freigestellt, Athleten für eine WM in der entsprechenden Kategorie zu nominieren. Wenn sie dies nicht tut, ja dann sind eben keine Athleten am Start...

Ich hoffe, etwas zur Klärung der Fragen beigetragen zu haben. Ansonsten gibt es sicher kompetentere Personen, welche gerne Auskunft geben.


Ski-OL... terra incognita für mich!
12.02.2017 20:54:53, Thema: Ski-OL
Christian Bieri (), Kat: H40
Die interessanten Berichte über die mir völlig fremde Sportart Ski-OL werfen Fragen bei mir auf:
1. War es nun erlaubt, über den zugefrorenen See zu laufen oder nicht? Steht das nicht in einem Reglement? Immerhin muss man beim Ski-OL doch naturgemäss damit rechnen, dass ein See zugefroren sein könnte? Kannte der Veranstalter selber die Regeln nicht? Oder die Athleten? Was war nun korrekt?
2. Warum werden an einer Europameisterschaft Nicht-Europäer ins Klassement aufgenommen? Warum nehmen hingegen an einer Weltmeisterschaft ausser einem Japaner (und zwei Kasachen, falls die als Asiaten zählen) keine Nicht-Europäer teil?
3. Warum hatten die Schweizer mehrmals Mühe mit dem Badge-System? War es nicht kompatibel? Oder funktionierte es nicht zuverlässig?
4. Warum macht der Veranstalter einer Weltmeisterschaft den haarsträubenden Fehler, die Elite über die Junioren hinwegfegen zu lassen beim Massenstart?
Mir scheint das irgendwie nicht so professionell - dabei wurde doch vor Jahren noch darüber diskutiert, ob der Ski-OL olympisch werden könnte... aber so wohl eher nicht, oder? Oder waren einfach die Berichte auf unserer Homepage viel zu kritisch und alles nur halb so wild?
Ich sehe da nicht durch... freue mich aber gerne auf Aufklärung... und bleibe sicher lieber beim Fuss-OL!


Suche MitfahrerIn
11.02.2017 07:36:04, Thema: Prague Easter 2017
Fritz Siegenthaler (), Kat: H70
Ich habe noch einen freien Platz im Auto zu den 3 Tage OL in Tschechien, so etwa 80 km nördlich von Prag, Sandsteingebiet.
Donnerstag Training, Karfreitag bis Ostern die Wettkämpfe.
Hinfahrt am Mittwoch, Rückfahrt Ostermontag.
Kostenanteil: Auto, Benzin = CHF 80.- und 50% der tschechischen Autobahngebühr, ebenso Pfändertunnel oder Fähre Konstanz.
OL-Anmeldung und Hotel bei Ulu's REISEWELT.

Bei Interesse, Kontaktaufnahme mit mir sofort
mit E-Mail, da ich bis ende März abwesend bin.
fr.siegenthaler@bluewin.ch
oder SMS an 079 858 1435
Meldeschluss bei Ulu ist: 20. Februar!


Ruth Humbel im SF gestern
10.02.2017 15:57:27, Thema: Swiss Orienteering Week 2016 Engadin St. Moritz
Christoph Meyer (), Kat: H45
Für diejenigen, welche nicht den ganzen Film schauen, sondern sich auf die OL-Szenen mit Ruth Humbel beschränken wollen: ab ca. Minute 44


Weisungen zum Churer Stadt OL vom 19. Februar 2017
10.02.2017 10:29:19, Thema: 2. Lauf zum Stadt OL Cup 2017
Chris Kim (), Kat: H45
Die Weisungen sind online. Du findest sie unter:

https://www.olg-chur.ch/images/downloads/Veranstaltungen/Ausschreibungen/2017Churer_Stadt-OL_Weisungen.pdf

Die OLG Chur freut sich auf eure zahlreiche Teilnahme am...

2. Lauf zum Stadt OL Cup 2017 oder zum
1. Lauf des Bündner OL Cup 2017 oder zum
1. Lauf der GR/GL Jugendmeisterschaft

All in one....
Spannung pur - in Chur!

Bis bald.

Sportliche Grüsse
Chris Kim, Laufleiter


anmeldung nachtstaffel 2017 ist offen....
09.02.2017 21:37:34, Thema: Argus Nachtstaffel
schuli (), Kat: H55
für deine teilnahme. es braucht nur noch deine eingaben im anmeldeportal unter http://entry.picoevents.ch/ . freitagabend 3. märz, die ideale gelegenheit vor der nom einen weiteren nacht-ol zu bestreiten. alle infos für die argus nachtstaffel 2017 ist unter http://entry.picoevents.ch/ oder http://www.olkargus.ch . wir freuen uns auf staffelteams, einzelstartende wie auch einsteiger und sCOOL-kids. spontane staffelanmeldungen sind ebenso willkommen, wie vor ort anmeldungen von einzelstartenden, dies alles ohne zuschläge. erinnerungspreis für die erstplatzierten staffelteams, aussicht auf das laufgelände lom 2017 und erinnerung an die nom 2015. auf deine teilnahme freuen wir uns. sportliche grüsse vom ok argus nachtstaffel 2017.


Voranmelden
09.02.2017 18:10:04, Thema: Berner Nacht-OL in Frienisberg (10. März 2017)
Ursli Jordi (), Kat: H50
"Am Wettkampftag kann nur für die Offen-Kategorien angemeldet werden".
--> hmmmmmmmmmmm, nicht so tolle Idee, wird euch Teilnehmer kosten, Einnahmen minimieren, dem Verband auch.
hiubi Chiubi
ursli




Arcegno Campo Pestalozzi Micro OL Karte
09.02.2017 13:45:59, Thema: Gesucht
Marcel Ruppenthal (), Kat: H50
Für ein OL Lager im Frühling in Arcegno suche ich bestehende Micro OL Karten vom Campo Pestalozzi.

Wer ist im Besitze einer Micro OL Karte vom Hause Enrico Pestalozzi (No. 18) und/oder Casa Alexandre Vinet (No. 21) und/oder Küche I (No. 22).

Gerne würde ich sie "ausleihen". Bezahlung am nächsten Kuchenbuffet.
mit bestem Dank
Mäse


Jetzt online anmelden!
09.02.2017 12:06:41, Thema: Berner Nacht-OL in Frienisberg (10. März 2017)
Tim Leu, Laufleiter (), Kat: HAM
Wir laden herzlich nach Frienisberg zum Berner Nacht-OL ein – kurz vor der NOM!

Die Ausschreibung ist jetzt unter bnol.olgbern.ch online. Bitte tragt euch bis Montag 06. März 2017, 23:59 unter entry.picoevents.ch ein und eine Karte mit eingedruckten Bahnen ist garantiert. Am Wettkampftag kann nur für die Offen-Kategorien angemeldet werden.


Bilder der 4. Etappe SOW 2016 im TV DRS am 09.02.2017
09.02.2017 08:05:40, Thema: Swiss Orienteering Week 2016 Engadin St. Moritz
Dani v. Arx (), Kat: H55
Die heutige DOK-Sendung "Inside Bundeshaus" (09.02.2017, 20.10 Uhr, SRF1) beleuchtet die Arbeit von vier Parlamentariern aus der staatspolitischen Kommission rund um die Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative.

Der Film zeigt auch Bilder aus dem Privatleben der Politiker/innen. Die entsprechenden Aufnahmen von Nationalrätin Ruth Humbel (OLG Cordoba) wurden letzten Sommer an der 4. Etappe der SOW 2016 in Maloja gedreht.

Details:
http://www.srf.ch/programm/tv/uebersicht/2017-02-09#20:05


Fotos
08.02.2017 22:47:47, Thema: 101. muba-OL* am Sa 4.2.2017 in Binningen BL/Allschwilerwald
Thomas Hohl (), Kat: HE
Die Fotos von letztem Samstag gibt's unter folgendem Link:

http://www.olg-basel.ch/?id=400000&gallery=galerie/muba_ol_17


Ski O SM in Les Prés d'Orvin - Anmeldefenster
07.02.2017 13:02:29, Thema: Ski-OL
Tom Eyer (), Kat: H35
Das Anmeldefenster für das Ski-OL Wochenende vom 18./19.2.2017 in Les Prés d'Orvin, inkl. Schweizermeisterschaft, ist noch bis am 10.2.2017 offen:

http://ski-o-swiss.ch/termine/eventdetail/100/-/seelaender-ski-ol-weekend

Für CHF 50.- inkl. Pasta und Frühstück ist Übernachtung in Les Prés d'Orvin möglich!

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Für das OK,
Thömu Eyer



RouteGadget
04.02.2017 19:25:22, Thema: 101. muba-OL* am Sa 4.2.2017 in Binningen BL/Allschwilerwald
Meieli Sieber (), Kat: D10
RouteGadget vom muba OL ist aufgeschaltet:

http://www.routegadget.ch/binperl/reitti.cgi


Anmeldung vor Ort 12-14 Uhr; Neue Karte, Bahneindruck, Modus Air+ aktiviert
03.02.2017 18:33:13, Thema: 101. muba-OL* am Sa 4.2.2017 in Binningen BL/Allschwilerwald
Otti Bisang, Laufleiter (), Kat: H60
Anmeldung zum 1. Regionalen OL 2017 im Wald und über die Langdistanz ist am Samstag, 4.2.2017 von 12.00 bis 14.00 Uhr in der Meiriackerturnhalle möglich.
Neue OL-Karte 1:10'000 mit 2.5m-Höhenkurven,; Wald ist offen, flach und sehr schnell belaufbar. Ideal für den Saisonbeginn.
Qualitätskarten- und -bahneindruck durch frey-print.
Mehr unter http://www.olg-basel.ch/?id=201702


Schneefrei, 8°C bewölkt; Voranmeldung bis Mi 1.2.2017 24:00 erwünscht via picoTIMING
31.01.2017 18:40:11, Thema: 101. muba-OL* am Sa 4.2.2017 in Binningen BL/Allschwilerwald
Otti Bisang, Laufleiter (), Kat: H60
Das Laufgebiet liegt auf einer Höhe von 300 bis 380 m.ü.M. und ist schneefrei. Wir erwarten am Lauftag bewölktes Wetter und eine Temperatur von 8°C.
Weg zum Start 15 Min., Ziel beim WKZ.

Voranmeldung: Verbindlich bis Mi 1.2.2017 24:00 erwünscht via picoTIMING.ch (-> Anmelde-Portal) zwecks Kartendruckplanung bei frey-print, dafür Startgeldreduktion und „Fast Lane“ bei der Anmeldung! http://entry.picoevents.ch
Mehr: http://www.olg-basel.ch/?id=201702


Effretiker OL: Bericht im Lokal-Fernsehen
31.01.2017 15:02:29, Thema: Effretiker
Ruedi Lais (), Kat: H60
Das Walliseller Lokal-Fernsehen berichtete ausführlich über den 21. Effretiker OL:

http://televista.ch/index.php?ID=201701070

Die Herstellung der Karte durch Fritz Maurer wurde in einem weiteren Beitrag geschildert:

http://televista.ch/index.php?ID=201701080



1. Reg. OL 2017 über Langdistanz im Wald; Voranmeldung erwünscht bis Mi 1.2.2017
25.01.2017 22:42:41, Thema: 101. muba-OL* am Sa 4.2.2017 in Binningen BL/Allschwilerwald
Otti Bisang, Laufleiter (), Kat: H60
Traditionell im Allschwilerwald, doch neue OL-Karte 1:10'000 mit 2.5m-Höhenkurven und bei frey-print eingedruckte Bahnen. Posten sind für berührungsloses Stempeln freigeschaltet (Modus Air+ aktiviert).
Voranmeldung: Verbindlich bis Mi 1.2.2017 24:00 erwünscht via picoTIMING.ch (-> Anmelde-Portal) zwecks Kartendruckplanung, dafür Startgeldreduktion und „Fast Lane“ bei der Anmeldung! http://entry.picoevents.ch

Ausschreibung und provisorische Streckenlängen:
http://www.olg-basel.ch/?id=201702


OL für Polizisten usw.
23.01.2017 07:48:52, Thema: OL in Deutschland
ursli jordi (), Kat: H50
Halo zäme

folgendes Mail hat mich von Urs Trösch (Aussenstelle Deutschland der OLG Hondrich) erreicht.

kennst du OL-Polizisten? Ich meine nicht Leute die beim OL Polizei spielen sondern richtige Polizisten, also Berufsleute, die OL machen?
Wir vom Berliner TSC werden in diesem Jahr die Europäischen Polizeimeisterschaften im OL - ja, auch so etwas gibt es - durchführen.
Link: http://berlinertsc.de/leichtathletik/wettkaempfe/ Da wäre es ganz schön wenn auch eidgenössische Polizistinnen und Polizisten teilnehmen würden. Falls du jemanden so kennst, schreib mir doch zurück, damit ich denen die Ausschreibung zusenden kann.

Urs würde sich freuen möglichst viele von euch Polizisten die OL machen in Bäärlin begrüssen zu dürfen.

schönswunderbarchautswintertägliwünscht
ursli


Tessiner-Saison startet am 26. März 2017
22.01.2017 11:56:38, Thema: 2. TMO San Zeno
Claudia Giopelli (), Kat: D50
Die Tessinerorientierungslauf-Saison wird am 26. März 2017 starten, wir freuen uns auf Eure teilnahme!
2. TMO San Zeno
Die Anmeldungen sind offen durch go2ol.ch

Weitere Infos:
http://www.asti-ticino.ch/co/program/info/2017/2tmo_de.pdf


10. Churer Stadt OL am 19. Februar 2017
19.01.2017 11:04:26, Thema: 2. Lauf zum Stadt OL Cup 2017
Chris Kim (), Kat: H45
Liebe OL Gemeinde

Der 10. Churer Stadt OL steht vor der Tür.

http://www.olg-chur.ch/images/downloads/Veranstaltungen/Ausschreibungen/2017Churer_Stadt-OL_Ausschreibung.pdf

Im derzeit winterlichen Gewand bietet euch die Altstadt vom Chur den fantastischen Rahmen für einen tollen Saisonstart. Philipp Kleger wird euch mit spannenden Bahnen herausfordern, wohlbemerkt zu Fuss nicht auf Skiern.

Der diesjährige Churer Stadt zählt als Wertungslauf zum Stadt OL Cup 2017 (http://www.graftreu.ch/16.stadt-ol-cup-16.shtml) und auch zum letzten Jahr erstmals lancierten Bündner OL Cup 2017 (http://www.bueolv.ch/index.php/veranstaltungen/buendner-ol-cup).

Wir freuen uns über eure zahlreiche Teilnahme.

Sportliche Grüsse
Chris Kim, Laufleiter



Günstiges Reiseangebot nach Alicante
19.01.2017 10:17:14, Thema: Allgemein
Patrik Thoma (), Kat: H35
Möchtest Du der Kälte entfliehen?
Das Swiss Orienteering Team hat noch nicht benötigte Plätze im Flug nach Alicante.
Die Flugdaten sind Mittwoch 15. Feb. 2017 um 16:30 ab Basel, mit Ankunft um 18:45 Uhr in Alicante (Easyjet), Rückflug am Donnerstag 23. Feb. 2017 um 09.20 ab Alicante, mit Ankunft um 11:40 in Basel.
Du hast die einmalige Gelegenheit den Flug neben einem Mitglied des Nationalkaders zu buchen. Das Ganze für nur CHF 150.-. Für einen von Dir selber bestimmten Aufpreis darfst Du Deinen Sitznachbar aus dem Team wählen und unterstütz so dein Sitznachbar sowie das Swiss Orienteering Team.
Die lokalen OL Anbieter bieten diverse fixe OL Trainings an und am Wochenende finden in der Nähe von Alicante interessante Wettkämpfe statt.
Interessiert oder noch Fragen, dann melde dich bei mir.

Patrik Thoma
Chef Elite


FISHERMAN'S FRIEND StrongmanRun
17.01.2017 15:45:05, Thema: FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun Engelberg 3. Juni 2017
Corsin Caluori (), Kat: H40
Der Fisherman's Friend StrongmanRun Winter Edtition ist Geschichte. Rund 1500 Läufer haben sich über die 12km lange knietief verschneite Strecke gekämpft. Mit Brigita Mathys hat sich auch eine OL-Läuferin aufs Podest geschafft:

Top 3 Männer
1. Yannick Gundi (CH / 1:24:54)
2. Aaron Coulin (CH / 1:25:01)
3. Denis Vanderperre (CH / 1:25:48

Top 3 Frauen
1. Maude Mathys (CH / 1:29:30)
2. Brigitta Mathys (CH / 1:36:02
3. Mirjam Niederberger (CH / 1:36:44)

Das Best-Of Video findest Du hier: https://www.youtube.com/watch?v=YObeH91spB8

Das Warum-Up Video hier:
https://www.youtube.com/watch?v=mdBNMiO2MNQ


Am 3. Juni 2017 findet die nächste Sommer-Edition des härtesten Hindernislaufs der Schweiz im Schlamm statt im Schnee in Engelberg statt. Wenige Tage nach Anmeldestart haben sich bereits 898 Teilnehmer eingeschrieben.

Sichere Dir einen der begehrten Startplätze und melde Dich gleich an unter:

https://www.strongmanrun.ch


Und schreibe Dir gleich noch die anderen von invents.ch auf höchstem Niveau organisierten Ausdauer-Sport-Events in deiner Agenda ein:

7. Mai 2017 Wings for Life World Run, Olten, https://www.wingsforlifeworldrun.ch
7.-9. Juli 2017 Gigathlon Switzerland, Zürich, https://www.gigathlon.com

Die Daten der anderen Events folgen.






Ausschreibung und Anmeldung online für Säuliämtler OL 2017
15.01.2017 21:40:44, Thema: 39. Säuliämtler OL
Andreas Eisenring (), Kat: HAM
Liebe OL Freunde

Auch wenn momentan alles weiss verschneit ist, kann man sich schon auf den Frühling freuen. Denn am 11. März findet der 39. Säuliämtler OL statt!

Die Ausschreibung könnt ihr hier abrufen: https://www.olg-saeuliamt.ch/ausschreibungen/saeuliaemtler-ol-2017/

Auch wir führen eine Online-Anmeldung ein. Hier kann man sich anmelden: https://anmeldung.olg-saeuliamt.ch
Bei Vorauszahlung bis am 6. März gewähren wir für alle Teilnehmer einen Rabatt von 10%!
Eine Anmeldung vor Ort ist natürlich immer noch möglich.

Die OLG Säuliamt freut sich ausserordentlich euch im schönen Mettmenstetten begrüssen zu dürfen!

Liebe Grüsse
Andreas


Effretiker OL
12.01.2017 12:04:52, Thema: Fundgegenstände
Bruno Maurer (), Kat: H45
Zusätzlich noch aufgetaucht ist ein Ladekabel für ein IPhone


Bilder sind online
12.01.2017 09:02:08, Thema: Effretiker
Daniela Schenker (), Kat: DB
Die Bilder des Effretiker sind online.

https://www.flickr.com/photos/142717630@N07/sets/72157677570758780/

Weitere gibt es im kommenden Swiss Orientierung Magazine.

Gruss aus Wallisellen

Daniela


Medienberichte
10.01.2017 13:25:59, Thema: Effretiker
Wülsi (), Kat: HAK
Und hier ist der Beitrag SR Bruno Maurer auf Tele Z (Regional TV Sender vom Züricher Glattal):
http://telez.ch/sport.htm
Auch Abrufbar auf Cablecom auf Programm Nr. 83 (im Grossraum Zürich)


Effretiker OL
10.01.2017 07:27:37, Thema: Fundgegenstände
Bruno Maurer (), Kat: H45
Bei mir lagert nun:
1 Jacke Trimtex T. Suter
1 Mütze JOM 205 schwarz
1 Mütze Arcterix grün
1 Thermoshirt Mc Kinley M schwarz
1 Flasche Autoseal violett
1 Unterhose 158 gestreift schwarz,rot, grau, weiss
2 Buff grün sveaskog
1 Postenbeschreibungsmäppchen DAL / D35 / H50
1 Trainerhose Adidas schwarz
1 Schuhbeutel Ryffel weiss
1 Stirnband Lowe schwarz
2 Handschuhe schwarz dünn
1 Turnbeutel cool & clean mit Inhalt


Medienberichte
09.01.2017 17:39:42, Thema: Effretiker
Bruno Maurer (), Kat: H45
Hallo zusammen

Es freut mich, dass der Lauf trotz Schnee so vielen Läuferinnen und Läufern gefallen hat.

Es hat bei mir noch einige Fundgegenstände...

Fernsehbeiträge sollten demnächst beim Walliseller Lokalsender televista.ch und auch bei Tele Z aufgeschaltet werden.



Foto zum OL in Wallisellen
09.01.2017 14:54:54, Thema: Effretiker
Peter Lattmann (), Kat: HB
Hallo zusammen! Danke für die Organisation des OL in Wallisellen. Frage: Gibt es irgendwo die gemachten Fotos zu betrachten? Oder die Filmbeiträge? Freue mich auf eine baldige Antwort. Sportliche Grüsse, Peter


Heute Anmeldeschluss FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun Winter Edition
09.01.2017 10:33:27, Thema: FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun Winter Edition 14. Januar 2017
Corsin Caluori (), Kat: H40
Heute Abend 23:39 Uhr ist Anmeldeschluss für den härtesten Hindernislauf dieses Winters.

Sei am kommenden Samstag dabei bei diesem einmaligen Event in Villars-sur-Ollon und melde Dich jetzt an unter:

http://www.strongmanrun.ch

Bis bald im Schnee.

Corsin


Davoser Ski-OL
09.01.2017 09:06:41, Thema: Ski-OL
Lukas Stoffel (), Kat: OL
Hallo zäma, wir danken allen für die Teilnahme!
Fundgegenstände:
- 1 Paar Fischer Skatingskis 162 cm + Stöcke
- 1 Paar Ohrenringe
- 1x Socke
078 889 70 14, händ a guata Winter


Odlo Tights verloren
08.01.2017 19:24:33, Thema: Effretiker
Paula Gross (), Kat: DE
Hallo zusammen

Ich habe heute am Effretiker OL meine schwazen Odlo Tights in der Garerobe liegen gelassen. Als ich sie später suchen ging, waren sie nicht mehr dort. Hat sie vielleicht jemand ausversehen eingepackt?

Gruss aus Richterswil
Paula


Öko-Hotel Gruebisbalm/Rigi: ich würde diese Unterkunft nicht empfehlen
06.01.2017 22:45:54, Thema: Rigi-WE 2017
Otti Bisang, Präsident OL-Club Binningen (), Kat: H60
Die Antwort des Geschäftsführers auf meine Mail, der Einblick in die Mails zwischen der OLG Chur und dem Öko-Hotel Gruebisbalm/Rigi, der Kommentar „Seltsame Abrechnung“ im TripAdvisor sowie mein persönlicher Eindruck beim kürzlichen Vorbeiwandern beim Öko-Hotel Gruebisbalm/Rigi geben mir ein stimmiges Bild:
ich würde diese Unterkunft keinen Freunden nicht empfehlen.


Davoser Ski-OL, Info
05.01.2017 20:42:26, Thema: Ski-OL
Lukas Stoffel (), Kat: OL
Ciao zäma, rund 30 cm Neuschnee sind gefallen, Sturm auf Pischa. Die Wettkämpfe von Samstag und Sonntag finden nun wie ursprünglich geplant in Davos Frauenkirch statt. Weitere Infos folgen auf www.skiotour.com resp. www.ski-o-swiss.ch.


Davoser Ski-OL, Info
04.01.2017 23:01:21, Thema: Ski-OL
Lukas Stoffel (), Kat: OL
Hallo zäma, morgen Abend gibt es weitere Infos (Weisungen) für das Ski-OL Weekend in Davos.
www.skiotour.com resp. www.ski-o-swiss.ch. See you


Mit Erstaunen und Bedauern
04.01.2017 16:02:29, Thema: Rigi-WE 2017
Sven Aschwanden (), Kat: HE
Lieber Chris, liebe Churer, liebe OL-Familie

Auch wir sind baff und nehmen deine Erlebnisse mit Erstaunen und Bedauern zur Kenntnis. Im Vorfeld wurden alle Unterkunftsbesitzer auf der Rigi von uns über den Anlass informiert. Es ist also nicht so, dass ihr die (zugegebenermassen manchmal brummligen) Innerschweizer mit eurer Anfrage aus dem Winterschlaf aufgeschreckt hättet.

Deine negative Erfahrung werden wir unseren Partnern auf der Rigi mitteilen. Wir sind überzeugt, dass dies ein Einzelfall bleiben wird, besitzt die Rigi doch eine jahrhundertealte Tourismustradition, von deren Erbe wir dank der alten Parkanlage während dem Lauf auf Kaltbad auch profitieren werden.

Ich hoffe, dass die OLG Chur sich trotzdem dafür entscheidet, den Saisonabschluss 2017 auf der Rigi nicht zu verpassen. Unter www.olggoldau.ch findet ihr weitere Unterkunftsmöglichkeiten.

Auf alle Fälle, seid versichert, liebe Churer, dass ihr jederzeit herzlich in der Innerschweiz, speziell in Goldau, willkommen seid! So wie auch wir gerne bei euch im schönen Bündnerland zu Gast sind.

Für die Laufleitung
Sven Aschwanden


Unterkunft nicht zu empfehlen!!!
03.01.2017 11:26:14, Thema: Rigi-WE 2017
Chris Kim (), Kat: H45
Liebe OL-Familie

vorerst mal wünsche ich euch allen einen tollen Start ins neue Jahr. Bleibt gesund und verfolgt eure Ziele mit Elan und Freude.

Unserer frühzeitigen Anfrage um eine Unterkunft für das Nat. Rigi-Wochenende vom 21./22.10.2017 hat Herr Schaub als Chef vom Oeko-Hotel Gruebisbalm eine üble Absage erteilt.
Er empfand es als unnötig uns klare Bedingungen für die Übernachtung mit Halbpension für bis zu 25 Personen zu nennen. Diejenigen, welche er nannte, erwiesen sich als erhöht ggü. denjenigen auf der Homepage publiziert, leider weder nachvollziehbar noch ohne jegliche Begründung.
Auf unsere Nachfrage für transparente Bedingungen hin, erhielten wir dann eine brüske Absage mit dem Kommentar, dass er sich unkomplizierte Gäste gewohnt sei und dass er die Variante "unvorteilhafte Werbung für sein Haus" einer Unterbringung der OLG Chur bevorzugen würde.

Wir sind baff!! und gleichzeitig sehr erstaunt über die Gastfreundschaft in der Innerschweiz.

Das Oeko-Hotel Guebisbalm mit seinen Chef Herr Schaub empfehlen wir als Unterkunft für das Nat. Rigi-Wochenende dringend ab.

Vielleicht kennt jemand von euch Bündner-wohlgesinnte Gastgeber an der Rigi, welche mit unseren hochkomplexen Unterkunfts- und Verpflegungswünschen klar kommt?

Sportliche Grüsse



WG Zimmer ab Februar in Zürich Seebach
03.01.2017 11:02:27, Thema: freie Zimmer
Lisa Schubnell (), Kat: DE
Hallo zusammen

Ab Februar 2017 sind wir auf der Suche nach einer Mitbewohnerin/einem Mitbewohner in unserer 3er WG. Die Wohnung liegt in Zürich Seebach (Schwandenwiesen). Mit dem Bus ist man in 12' am Bahnhof Oerlikon und in 20' am HB Zürich oder auf dem Hönggerberg.
Das Zimmer ist klein aber fein (435.- plus Nebenkosten). Kleiderschrank, Bett und Pult könnten übernommen werden.

Bist du interessiert? Wir freuen uns auf deine Nachricht per Mail : lisa.schubnell@bluewin.ch.
Merci.

En liebe Gruess Lisa


Schnee!
03.01.2017 08:58:14, Thema: FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun Winter Edition 14. Januar 2017
Corsin Caluori (), Kat: H40
Endlich ist er da - der Schnee.

Und damit auch die Lust leichten Schrittes durch das weiss Pulver zu fliegen, sich darin zu wälzen und es so richtig stieben zu lassen.

Tauche ein in den Winter 2017 und starte am Fisherman's Friend StrongmanRun vom 14. Januar 2017 in Villars-sur-Ollon.

Melde dich an unter:
http://www.strongmanrun.ch

Anmeldeschluss ist nächsten Montag, 9. Januar 2017.

Wir sehen uns in Villars-sur-Ollon.

Corsin Caluori


Obligatorische Voranmeldung für DS/HS und D20/H20
30.12.2016 21:58:02, Thema: Effretiker
Peter Mohn (), Kat: H45
Der Effretiker Stadt OLs vom 8.1.2017 naht!

Bitte beachtet, dass für DS/HS und D20/H20 die Voranmeldung bis am 3.1 obligatorisch ist, da es für diese Kategorien fixe Startzeiten für die Qualifikation gibt. DS/HS und D20/H20 laufen dieses Jahr einen Knock-out-Sprint mit Halbfinals und Finals, die mit GPS in die Festwirtschaft übertragen werden.

Aus organisatorischen Gründen sind wir froh, wenn sich auch möglichst viele Teilnehmer der anderen Kategorien im Voraus anmelden.

Herzlich Willkommen in Wallisellen!

Anmeldeportal: http://entry.picoevents.ch/
https://effretikerstadtol.ch


Gommer Ski-OLs abgesagt
25.12.2016 10:54:58, Thema: Gommer Ski-OLs 2016
Martin Gantenbein (), Kat: H40
Leider hat der Neuschnee von letzter Nacht die Gommer Wiesen nur etwas weiss eingefärbt, deshalb müssen die Wettkämpfe vom 29. und 30. Dezember abgesagt werden.


Sei dabei beim Multisportereignis des Jahres 2017...
23.12.2016 15:41:29, Thema: Gigathlon Switzerland 7.-9. Juli 2017 in Zürich
Corsin Caluori (), Kat: H35
...sei dabei beim Gigathlon Switzerland vom 7.-9. Juli 2017 in Zürich und entdecke die Stadt und den Kanton Zürich in einer der 5 Disziplinen: Laufen, Bike, Velo, Schwimmen und in diesem Jahr zum ersten Mal auf dem neu kreiirten City Trailrun welcher dich durch unbekannte Gassen und Parks der Limmatstadt führt.

Profitiere mit deinem Team bis zum 31. Dezember 2016 vom günstigeren Tarif und spare bis zu CHF 300.- gegenüber den Spätbuchertarifen ab Januar. Gleichzeitig gewinnst Du mit etwas Glück eine von 10 Ambit3 GPS-Uhren von Suunto.

Alle Informationen und Anmeldung unter www.gigathlon.com

Corsin Caluori

1  2  3  4  5  6  7   |  weiter»  letzte»
Themenübersicht

Beitrag schreiben Alle Themen
20.02: LehrerIn (1) 19.02: Dank und Fundgegenstände (1) 19.02: MOM 2017 (1) 17.02: Bündner OL Cup 2017 (1) 16.02: Ski-OL (39) 15.02: Jugend-Trainingslager April 2017 (1) 11.02: Prague Easter 2017 (1) 10.02: Swiss Orienteering Week 2016 Engadin St. Moritz (2) 10.02: 2. Lauf zum Stadt OL Cup 2017 (2) 09.02: Argus Nachtstaffel (46) 09.02: Berner Nacht-OL in Frienisberg (10. März 2017) (2) 09.02: Gesucht (69) 08.02: 101. muba-OL* am Sa 4.2.2017 in Binningen BL/Allschwilerwald (5) 31.01: Effretiker (13) 23.01: OL in Deutschland (1) 22.01: 2. TMO San Zeno (1) 19.01: Allgemein (382) 17.01: FISHERMAN’S FRIEND StrongmanRun Engelberg 3. Juni 2017 (1) 15.01: 39. Säuliämtler OL (1) 12.01: Fundgegenstände (157)

Ältere Themen anzeigen »